5. Dezember 2018

Die Choma zügelt in den Hirsgarten

Das lokale Gewerbe präsentiert sich im Frühling 2019 zum neunten Mal – jedoch nicht am gewohnten Ort.

Alle drei Jahre führt der Gewerbeverein Cham eine Gewerbeausstellung unter dem Namen Choma durch. Vom 12. bis zum 14. April 2019 ist es zum neunten Mal so weit. Bisher fand die Choma im Lorzensaal statt. Zum 100-Jahr-Jubiläum des Gewerbevereins Cham zügelt die Ausstellung vom Lorzensaal in den Hirsgarten.

«Zum Jubiläum wollten wir eine andere Umgebung, um so diesem besonderen Anlass Rechnung tragen», sagt Georges Helfenstein, Präsident des Organisationskomitees (OK). Vorerst soll die Austragung am See einmalig bleiben.

Im Hirsgarten wird im Frühling also eine kleine Zeltstadt errichtet. Rund 50 Aussteller finden darin Platz. «Aber wir sind flexibel. Bei einer grossen Nachfrage können wir die Ausstellung auch erweitern», so Helfenstein. Die Mehrkosten für die Zeltbauten wurden dank grosszügiger Sponsoren finanziert, damit sich die Aufwendungen für die Aussteller im üblichen Rahmen halten.

Linard Bardill spielt für die Kinder ein Konzert
Neben der Präsentation des Chamer Gewerbes wird den Besuchern einiges geboten. Zwar steht das Programm noch nicht komplett fest. Georges Helfenstein verrät aber: «Zur Eröffnung wird die Musikgesellschaft Cham und am Abend «That’s it», eine junge Chamer Band, spielen.

Für den Samstagnachmittag ist es uns gelungen, den Kinderliedermacher Linard Bardill zu verpflichten», freut sich der OK-Präsident. Ausserdem wird es für die Kleinen einen Zirkus-Workshop und eine Kletterburg geben. Damit die Eltern die Choma in Ruhe erkunden können, wird ein Kinderhort eingerichtet.

Am Samstagabend steigt mit der Coverband Station Quo eine grosse Party. Am Sonntag findet ein Brunch am See mit der Red Garter Dixieland Band statt. Weitere Infos unter www.choma.ch.

Alina Rütti

 20. Juni 2018

Die Gemeinde von gestern und morgen zeigen

Die 9. Chamer Gewerbeausstellung Choma findet nächstes Jahr vom 12. bis 14. April statt. Das Motto wird schon heute verraten:
«gestern-heute-morgen».

Aufgrund der Tatsache, dass der Gewerbeverein Cham im selben Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiern kann, hat der Vorstand beschlossen, die Choma im Hirsgarten durchzuführen. Erich Herzog, Präsident des Gewerbevereins, sagt dazu: «Der Hirsgarten bietet die Möglichkeit, die Gewerbeausstellung einmal in einem anderen Rahmen präsentieren zu können.» Das Organisationskomitee unter der Leitung des Chamer Gemeindepräsidenten Georges Helfenstein hat diesen Auftrag so entgegengenommen, im Wissen darum, dass die infrastrukturellen Kosten wesentlich höher sind. Man kann jedoch von einer einmaligen Austragung ausgehen.

Bereits jetzt sind viele Sponsoren mit an Bord

Um die Kosten für die Aussteller in Grenzen zu halten, hat das OK verschiedene Sponsoren zusammengesucht und gefunden, namentlich: die Raiffeisenbank Cham-Steinhausen sowie die Firma Risi AG, Baar, als Hauptsponsoren und als Jubiläumssponsoren die Firmen Pavatex AG, Cham, Nestle AG, Vevey, Cham Group, Cham, Wasserwerke Zug (WWZ, Zug) sowie Huwiler & Partner AG, Cham. Dank dieser und zusätzlicher Ausstellungssponsoren können die Kosten und Ausgaben kalkuliertw erden.

Schüler sollen sich über Berufe informieren können

Das Motto der Chamer Gewerbeausstellung lautet «gestern-heute-morgen». «Wir zeigen, zusammen mit dem Bürgerschreiber Thomas Gretener, Bilder von früher, dem Cham von gestern. Gleichzeitig sind die Aussteller gefordert,das Heute und das Morgen aufzuzeigen», erklärt OK-Präsident Georges Helfenstein. Ein weiteres Ziel der Choma 2019 sei die Zusammenarbeit zwischen den Schulen und dem Gewerbe, mit der Absicht, dass am Freitagnachmittag Oberstufenschüler Informationen zu Berufen aus dem Chamer Gewerbe erhalten und sich bei den Ausstellern austauschen und informieren können.

Ein Austausch zwischen Kunden und Anbietern

Weiter gehören ein Restaurant, Abendunterhaltung und vieles mehr zur Gewerbeausstellung dazu. Am Donnerstagabend vor der Eröffnung wirdder Gewerbeverein Cham seine 100-Jahr-Jubiläumsgeneralversammlung im Ausstellungsrestaurant durchführen.

Der Präsident des Organisationskomitees (OK) Georges Helfenstein zur Choma 2019: «Diese alle drei Jahre stattfindende Ausstellung ist seit 1995 fester Bestandteil von Cham. Sie ist wichtig für das Gewerbe, für den Austausch zwischen Kunden und Anbietern. Sie soll auch ein Fest sein für alle Generationen und dabei das Können und die Qualität des Chamer Gewerbes aufzeigen.

Das OK ist engagiert und wir freuen uns auf die Ausstellung und über viele Besucher.»

Die 9. Chamer Gewerbeausstellung CHOMA findet im Hirsgarten ganz im Zeichen der 100-Jahre-Feier des Gewerbevereins Cham statt.

Öffnungszeiten
Freitag, 12. April 2019, 16 – 21 Uhr
Samstag, 13. April 2019, 10 – 21 Uhr
Sonntag, 14. April 2019, 10 – 17 Uhr

Weitere Infos zur CHOMA unter www.choma.ch

Rund 70 Aussteller haben sich angemeldet und freuen sich schon jetzt, den interessierten Besuchern ihre Dienstleistungen und Produkte, erstmals im Hirsgarten in einem Zelt auf über 1’500 m2 Fläche zu präsentieren.

An der CHOMA findet man Zeit, sich über Bewährtes und Neues zu unterhalten und neue Kontakte zu knüpfen. Das Chamer Gewerbe kann sich einer breiten Öffentlichkeit in ungezwungener Atmosphäre zeigen. Im Restaurant gibt es die Möglichkeit, etwas Feines zu essen oder nach Schluss der Messe gemütlich etwas zu trinken. Empfehlenswert der Sonntags-Brunch von 8.30 bis 11.00 Uhr, der mit Pro Bon-Karten bezahlt werden kann. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Station Quo (Cover Band der Legendären Band Status Quo) und Lino Bardelli.

Die CHOMA wird durch die drei Hauptsponsoren Raiffeisen; Hirslanden Andreas Klinik und Risi sowie von diversen Jubiläumssponsoren und weiteren Sponsoren unterstützt.

100 Jahre Vielfalt an der Chamer Gewerbeausstellung

Die diesjährige Choma findet vom 12. bis 14. April im Hirs- garten in Cham statt. Den Be- suchern bietet sich die Mög- lichkeit, Kontakte zu knüpfen und ihr Netzwerk zu erweitern. Zudem wird ein abwechslungs- reiches Unterhaltungspro- gramm mit diversen lokalen und schweizweit bekannten Künstlern geboten.

Cham Am Wochenende vom 12. bis 14. April ist es wieder soweit und das Chamer Gewerbe präsentiert sich bereits zum 9. Mal mit interessan- ten lokalen Ausstellern und span- nenden Attraktionen für Jung und Alt. Die alle drei Jahre stattfinden- de Gewerbeschau findet heuer nicht wie üblich im Lorzensaal, sondern im Hirsgarten statt. Der Standort mitten im Herzen von Cham wurde bewusst ausgewählt und soll dem 100-Jahr-Jubiläum des Gewerbe- vereins einen einmaligen Ausdruck verleihen.

Gewerbeschau mit 70 Ausstellern

Die Choma19 steht in diesem Jahr unter dem Motto «gestern – heute – morgen» und möchte die hand- werkliche Geschichte von Cham nä- herbringen und aufzeigen, welch vielfältiges Gewerbe in den vergan- genen 100 Jahren entstanden ist. Gleich 70 Aussteller präsentieren auf über 1’500m2 wie aktiv, engagiert, kundenorientiert und zukunfts- trächtig sie agieren. Damit darf sich der Gewerbeverein in seinem Ju- biläumsjahr auch gleich über einen neuen Teilnehmerrekord freuen.

Eltern können Gewerbeausstel- lung in Ruhe geniessen
Dank der Kita Städtli und Schnäg- gehus, können alle Eltern die Cho-

ma in Ruhe geniessen. Während der Ausstellung haben die beiden Kin- derbetreuungseinrichtungen ein kleines Kinderparadies für Kinder zwischen drei und acht Jahren ein- gerichtet. Das kostenlose Angebot gilt am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Kulinarische Genusserlebnisse

Am Herd sorgt der in Cham bes- tens bekannte Küchenchef Cle- mens Lechmann und sein Team für kulinarische Höhenflüge. Ob leicht oder deftig, warm oder kalt; im Res- taurant findet sicher jeder Gast et- was Leckeres um seinen Hunger zu stillen. Auserlesene Weine, regio- nale Biere und selbstverständlich auch alkoholfreie Getränke runden das Angebot ab. Im Service werden die Gäste von den Mitgliedern des RMV Cham-Hagendorn, der Feu- erwehr Cham und dem Jodelclub Schlossgruess verwöhnt. Weiter gibtes im Aussenbereich feine Grillspezialitäten der Städtli Metzg und süsse Gaumenfreuden der Creabeck.

Attraktives Rahmenprogramm

Jeweils ab 22.30 Uhr geht im Fest- zelt an der Choma die Post ab. Am Freitagabend rockt die junge Chamer Band «That’s it» die Bühne und am Samstag ist mit der Cover- band «Station Quo» Sound aus den 80er Jahren angesagt. Und falls der EVZ ins Finale um den Schweizer- meistertitel kommt, wird für alle Eishockeyfans das Spiel vom Sams- tagabend auf einer Grossleinwand live übertragen. Für die Kleinen gibt es ausserdem ein Konzert von Li- nard Bardill am Samstag um 13 Uhr, einen Streichelzoo, Kinderwelt mit Zirkusworkshop, eine spannende Fahrzeugpräsentation der Feuer- wehr Cham und weitere tolle At- traktionen runden das Angebot der diesjährigen Choma ab.

CHOMA

Anreise

Allen Besuchern wird empfohlen, mit dem öffentlichen Verkehr an- zureisen, da die Parkplatzzahl be- schränkt ist. Es hat keine Parkplatz- gelegenheiten im Bereich Hirsgar- ten. Wer trotzdem mit dem Auto kommt, soll bitte die Parkhäuser Lorzensaal, Mandelhof, Rigiplatz, Coop oder Neudorf benutzen. Um Fahrräder abzustellen, gibt es ge- nügend Platz beim Gemeindehaus- platz, an der Seestrasse und beim Ruder Klub. PD/MS

Hauptsponsoren

Jubiläumssponsoren